www.frustpresse.de

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung:

Frustpresse ist eine private Homepage auf der keine Kommentare abgegeben werden können oder Abstimmungen stattfinden. Von mir selber als privater Betreiber dieser Homepage, werden von den Besuchern keine IP-Adressen, Personendaten usw. gespeichert oder gesammelt. Es werden auch von mir nicht an Dritte personenbezogenen Daten übermittelt.

Mein Provider (T-Online) stellt mir aber automatisch und darüber habe ich keinen Einfluss, eine Übersicht zur Verfügung in der Zugriff-, Besucher-, Länder-, Browser-, Seiten-Statistik angezeigt werden. Die dort angezeigten IP-Adressen werden aber vom meinem Provider aus Gründen des Datenschutzes anonymisiert. Hierzu wird jeder IP-Adresse, die auf die Homepage zugreift nach dem Zufallsprinzip eine neue reale IP-Adresse zugewiesen. So kann ich auch keine Rückschlüsse schließen auf die Besucher meiner privaten und nicht kommerziellen Homepage.

Inwieweit von meinem Provider (T-Online) aus rechtlichen Gründen ihm vorgeschrieben ist eventuelle Daten zu erfassen und zu speichern, darüber kann ich keine Auskunft geben. Dies liegt nicht in meinen Ermessens Bereich und darauf habe ich auch keinen Einfluss. Hierzu verweise ich aber dann auf die Datenschutzerklärung von T-Online!